Ihr Warenkorb
keine Produkte

Dr.Brügger® Skin-med-Kombikissen Gr.3 grün

Art.Nr.:
KM003
41,90 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand

Das Lendenkissen mit vielen Anwendungsmöglichkeiten in der Therapie, beim Fitness oder auf Reisen.

- Zur Prävention und Reduktion von Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich.
- Zum Vorbeugen von Rückenschmerzen im allgemeinen und speziell z.B. während der Schwangerschaft und in der Stillperiode.
- Als Unterstützung für ein effizientes Bauchmuskeltraining sowie Beckenbodentraining.
- Zur Optimierung des Trainingserfolges z.B. beim Kraft-, Fitness- und Wellnesstraining (Gesundheitstraining).
- In weichen Krankenbetten zur Vermeidung von körperlichen Verspannungen, zur Dekubitusprophylaxe und Förderung
  der Atemfunktionen.
- Zur Unterstützung des Therapieerfolges.

Für jede Körpergrösse das passende Kissen für eine optimale Stütze zur aufrechten Körperhaltung, bei Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, oder zur Vorbeugung gegen Rückenschmerzen.
Speziell für Schalensitze im Auto eignen sich die beiden Skin-med-Autokissen KM200 und KM201 bestens, da sie weniger breit sind.

Die Körpergrösse jedes Menschen ist so verschieden, dass es fast unmöglich ist, jedem die korrekte, rückengerechte Sitzgelegenheit zu ermöglichen, deshalb braucht es die individuelle Lösung für jeden Rücken. Die Wahl des Kissens richtet sich nach der Grösse des Anwenders, sowie dessen thorakolumbalen Streckfähigkeit.
Das asymetrisch geformte Lendenkissen bedingt, dass das Brüggerlogo immer kopfwärts gerichtet ist, um sich so optimal der Wirbelsäule anzupassen.


Masse: (Breite / Höhe / Dicke)
Gr.3 / grün   ca. 35 x 30 x 5,5 cm


Skin-med = medizinische Haut, eine hochelastische Polyurethan-Beschichtung ist fest mit dem darunterliegenden Schaumstoff verbunden und ist dadurch besonders robust. Diese Haut ist toxisch einwandfrei, abwaschbar und mit allen handelsüblichen Desinfektionsmittel desinfizierbar.


Information:
- Bei Schaumstoffen können strukturbedingte Poren (sogenannte Lunker) unterschiedlicher Grösse auftreten, diese stellen keinen Qualitätsmangel dar.
- Schaumstoff-Toleranzen in Gewicht und Härtegrad +/- 15% sind leider nicht zu vermeiden.